Hamburg
Terminal Tango
5. + 6. November
2016

logo top2

Daten & Fakten

05. + 06. November 2016

Samstag: 10 – 18 Uhr
Sonntag: 11 – 18 Uhr

 

Terminal Tango | Flughafen Hamburg
Flughafenstraße 1-3
22335 Hamburg

 

Eine Kinderbetreuung steht Euch vor Ort zur Verfügung.

 

Das Mitführen von Haustieren ist leider nicht gestattet!

Online-Gewinnspiel

Im Vorfeld der Messe könnt Ihr ein Paar Trauringe gewinnen, gesponsert von BREUNING Hamburg.

 

Zu den Gewinnspielen

Tickets

EUR 12,- / Person
inkl. Rahmenprogramm und MwSt.
Happy Hour: ab 16:00 Uhr EUR 8,- / Person

Wochenend-Ticket EUR 16,- / Person
Kinder bis 16 Jahren frei

 

Tickets gibt es hier und direkt vor Ort.

 

Bezahlung mit EC-Cash nicht möglich.
EC-Automaten findet Ihr im Flughafen.

Anreise PKW

Solltet Ihr mit dem PKW anreisen, einfach der Straßenbeschilderung zum Terminal 1 folgen.

 

Parkplätze findet Ihr im Parkhaus P1 Ebene 1 und höher (nicht auf Ebene 0). Gerne reduzieren wir Euer Parkticket auf pauschal 6€/ Tag an der Messeinformation.

 

Nur gültig für Parkhaus P1, Ebene 1 und höher!

Anreise ÖPNV

Ihr könnt außerdem bequem mit der S-Bahn direkt zum Terminal Tango anreisen.

Nehmt dazu einfach die S1 und steigt am Hamburg Airport aus.

Philosophie

Bei Eurem Messebesuch warten über 5.000 Inspirationen und Anregungen unserer Aussteller auf Euch! Nutzt die Gelegenheit, Euch mit den vielfältigen Ideen intensiv zu beschäftigen. Eine Anprobe von Brautkleidern und Hochzeitsanzügen würde Euch viele interessante wie nützliche Details rund um den schönsten Tag entgehen lassen. Lasst Euch inspirieren und macht Anprobetermine in den Brautmoden-Geschäften für die Zeit nach der Messe aus, da eine Anprobe auf unseren Messen nicht möglich ist.

 

Messe-Besucherleitfaden

Bildrechte

Auf der TrauDich! Messe werden Bild- und Videoaufnahmen für Dokumentations- und Werbezwecke getätigt. Mit dem Eintritt in die Veranstaltung erklärt Ihr Euch mit der Veröffentlichung/Publikation von Bildern und Filmen, auf denen Ihr zu sehen seid, einverstanden. Ihr tretet damit auch die Bildrechte an den Veranstalter ab.