fbpx

JETZT ONLINE:
Samstag, 28. NOV 2020
12.00 – 18.00 Uhr

   

Leider wurde uns die Durchführung unserer TrauDich! Hannover Präsenzmesse am 31.10./01.11. behördlich untersagt.

 

Damit Sie als Besucher trotzdem die Möglichkeit haben, zur Vorbereitung auf die kommende Hochzeits-Saison 2021, sich mit unseren Ausstellern zu “treffen”, haben wir für Sie eine Online-Messe-Plattform aufgebaut (siehe Erklär-Video).

Sie sind herzlich eingeladen, am Samstag, den 28.11.2020 von 12 bis 18 Uhr auf drei Zeitfenster verteilt KOSTENLOS teilzunehmen.

 

Hier geht es zur Anmeldung, bzw. Login zu unserer Online-Messe:

JETZT ANMELDEN
TrauDich! Hannover behördlich abgesagt!

30.10.2020: Leider müssen wir die TrauDich! Hannover absagen. Sehr kurzfristig erreichte uns von der Gesundheitsbehörde “Region Hannover” eine Absage aufgrund der aktuellen Corona-Infektionen in der Region Hannover. Wir haben kurzfristig einen Widerspruch bis hin zum Oberverwaltungsgericht eingereicht und am Aufbautag um 18:05 die endgültige Ablehnung unseres Widerrufs erhalten.

Wir halten es für untragbar, dass uns die Messe trotz vorhandenem und genehmigtem Hygienekonzept abgesagt wird und sich 200 Meter weiter in einem Einkaufscenter die Besucher unregistriert zu Hunderten auf die Füsse treten. In vielen anderen Städten mit deutlich höheren Insidenzien-Zahlen (z.B. Stuttgart und Berlin) finden Messen noch statt – uns wird es untersagt!

Wir haben gekämpft bis zum Schluss, konnten aber leider für uns und Sie nichts erreichen.

Aus diesem Grunde müssen wir die Messe absagen.

Bereits gekaufte Tickets werden zeitnah erstattet.

Tickets

Nur Online- Tickets möglich:

EUR 12,-/Person (inkl. MwSt., Messeplaner und Rahmenprogramm)

Bitte wählt bei Eurer Bestellung ein Zeitfenster aus:

Samstag, 11:00-14:00 Uhr | 14:30-17:30

Sonntag, 11:00-14:00 Uhr | 14:30-17:30

Abstand
Hände
Maske

 „Sicher wohlfühlen“ – das neue Messefeeling

 

In enger Abstimmung mit dem Hallenbetreiber und örtlichen Behörden wurde für unsere Messe ein Hygienekonzept entwickelt, das alle Vorgaben der Corona-Verordnung erfüllt. Oberstes Gebot ist uns dabei die größtmögliche Sicherheit aller Beteiligten. Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick:

 

Bei Krankheitssymptomen und Quarantänepflicht zu Hause bleiben!

 

Abstand halten

 

  • Auf dem gesamten Messegelände gilt die allgemeine Abstandsregel von 1,5 Meter
  • Gangflächen in der Messehalle wurden verbreitert.
  • Zeitfenster für Besucher wurden eingerichtet um eine bessere Verteilung über die gesamte Messedauer zu erzielen.
  • Die Einhaltung der Abstandsregeln wird durch entsprechende Bodenmarkierungen an relevanten Stellen unterstützt.

 

Masken tragen

 

  • Auf dem gesamten Messegelände sowie in der Halle gilt Maskenpflicht.

 

Hygienevorgaben einhalten

 

  • Kontaktlos mit dem vorab gelösten Online-Ticket die Eventlocation sicher betreten.
  • Auf dem Messegelände sind in erforderlicher Dichte Desinfektionsspender verfügbar.
  • Das Messegelände verfügt über ein Gebäudemanagement auf höchstem technischem Niveau und erlaubt einen engmaschigen Luftaustausch in den Messehallen.
  • 30-minütige Pausen zwischen den jeweiligen Besucher-Zeitfenstern werden zur verstärkten Lüftung und Reinigung genutzt.
  • In WC- und Sanitärbereichen sind alle Hygienevorschriften umgesetzt, inkl. häufiger Reinigungsintervalle.
  • Viel Fläche für den Gastrobereich: Auch hier werden die Mindestabstände eingehalten und es gelten die Regeln der aktuellen Schutz- und Hygieneregeln der jeweils gültigen Corona-Verordnung für Messerestaurants, Bistros, Catering und Verkostung am Stand.

 

Information über die grundlegenden Hygiene- und Verhaltensregeln

 

  • Begrüßung ohne Handschlag
  • Husten/Niesen in die Armbeuge
  • Regelmäßige Handreinigung
  • Berühren des Gesichts vermeiden
Pandemie-Maßnahmen auf der Messe

Anreise PKW

Von der A2 und der A7 kommt Ihr direkt auf den Messeschnellweg (A37/B3/B6). Ihr könnt von der Ausfahrt “Messe Nord” über die Hermesallee in die Nordallee fahren und die Parkplätze “Nord 4” nutzen.

Anreise ÖPNV

Ihr könnt mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof fahren. Von dort könnt Ihr die Straßenbahnlinie 8 bis zur Endhaltestelle “Messe Nord” nehmen. Durch das Tor Nord kommt Ihr auf das Messegelände.

Philosophie

Bei Eurem Messebesuch warten über 5.000 Inspirationen und Anregungen unserer Aussteller auf Euch! Ihr könnt die Gelegenheit nutzen und Euch mit den vielfältigen Ideen intensiv beschäftigen. Eine Anprobe von Brautkleidern und Hochzeitsanzügen würden Euch viele interessante wie nützliche Details rund um den schönsten Tag entgehen lassen. Daher könnt Ihr gerne die Zeit nutzen und Anprobe-Termine bei den Brautmoden-Geschäften ausmachen, da eine Anprobe auf unseren Messen nicht möglich ist.

 

Messe-Besucherleitfaden

Bildrechte

Auf der TrauDich! Messe werden Bild- und Videoaufnahmen für Dokumentations- und Werbezwecke getätigt. Mit dem Eintritt in die Veranstaltung erklärt Ihr Euch einverstanden mit der Veröffentlichung/Publikation von Bildern und Filmen, auf denen Ihr zu sehen seid. Ihr tretet damit auch die Bildrechte an den Veranstalter ab.